Erstes KLEMM Bohrgerät für Kirchner Spezialtiefbau

22.12.15

Mitte Dezember 2015 fand die symbolische Schlüsselübergabe für ein neues KLEMM Bohrgerät an die Herren Matthias Schäfer (Weimer GmbH) und Marcus Schwing (Kirchner Spezialtiefbau) und deren Team statt.
Der Kunde freut sich über sein erstes KLEMM Bohrgerät: eine elektrisch gesteuerte KR 806-3F mit Doppelbohrkopf und teilbarer Bohrlafette. Kundenspezifische Sonderwünsche wurden bei der Konzeption des Gerätes umgesetzt. Teil der Lieferung ist auch das KLEMM Handhabungsgerät HBR 122, welches an einen beigestellten Bagger adaptiert wurde.
Der erste Einsatz in Frankfurt und die erbrachte Leistungssteigerung waren vielversprechend. Wir wünschen unseren Geschäftspartnern weiterhin einen sicheren und erfolgreichen Einsatz dieser Geräte!